Semislick: Toyo Proxes R888R

Der Toyo Proxes R888R ist wie der Toyo Proxes R888 ein sehr Slick-ähnlicher, straßenzugelassender Semislick, der seinen Ursprung im Motorsport hat.

Toyo Proxes R888R online kaufen

Der Toyo Proxes R888R kann unter anderem bei diesen Reifen-Online-Shops bestellt werden:

Toyo Proxes R888R*
Toyo Proxes R888R
Jetzt bei Reifen.com den Preis checken!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2020 um 11:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Toyo Proxes R888R*
Toyo Proxes R888R
Jetzt bei Tirendo den Preis checken!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2020 um 11:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Toyo Proxes R888R*
Toyo Proxes R888R
Jetzt bei Reifendirekt.de den Preis checken!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2020 um 11:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Toyo Proxes R888R*
Toyo Proxes R888R
Jetzt bei Goodwheel den Preis checken!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2020 um 11:54 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Auch bei Amazon gibt es immer wieder Angebote für den Toyo Proxes R888R.

Das zeichnet den Toyo Proxes R888R aus

Toyo Proxes R888R

Als Weiterentwicklung des beliebten Toyo Proxes R888 kam der R888R 2015 auf den Markt. Im Vergleich zum R888 bietet der R888R präzisere Lenkeigenschaften und einen höheren Trockengrip. Der verbesserte Grip ist dabei insbesondere dem geringeren Negativ-Profilanteil geschuldet.

Der Toyo Proxes R888R ist in einer Gummimischung erhältlich: Die Mischung Medium (GG) soll im Vergleich zum R888 für eine schnellere Aufwärmung auf Betriebstemperatur sorgen.

Die neue, zentrale Profilrille soll eine verbesserte Kühlung und ein angenehmeres Geräuschniveau sicherstellen.

Wie schon beim Toyo Proxes R888 ist auch beim Toyo Proxes R888R von einer Verwendung auf feuchter oder nasser Straße dringend abzuraten.

Ausgeliefert wird der Toyo-Semislick mit einer Profiltiefe von 5,0 mm.

Toyo R888R Testergebnisse

„Speed Academy“ Semislick-Test (265/35 R18), März 2019:

Speed Academy hat den Toyo R888R, den Nankang Sportnex AR-1 und den Maxxis RC-1 getestet. Getestet wurden die Semislicks im Format 265/35 R18 auf einem Scion FR-S/Toyota GT86, also einem relativ leichten Hecktriebler mit überschaubarer Motorleistung.

Der Nankang Sportnex AR-1 stellte sich als der schnellste Reifen heraus: Mit einer Rundenzeit von 1:19,03 Minuten war der Nankang-Semislick 1,5 Zehntel schneller als der Maxxis RC-1, der eher Slick denn Semislick ist. Der Toyo-Semislick war fast eine Sekunde langsamer als der Nankang, der mit konstanten Rundenzeiten zwischen 1:19,1 und 1:19,3 auffiel.

Vor allem beim Bremsen verlor der Toyo-Semislick genauso wie der Maxxis RC-1 Zeit auf den Nankang Sportnex AR-1, den Speed Academy als sehr neutral und im Grenzbereich als beherrschbar bezeichnet.

Trotz der langsamten Rundenzeit hebt Speed Academy den Toyo R888R positiv hervor: Der japanische Semislick erlaube spielerisches Übersteuern und habe das beste Feedback der drei getesteten Reifen im Grenzbereich. Außerdem funktioniere der Toyo in breiteren Temperatur- und Luftdruck-Bereichen.

 

So beliebt ist Toyo in der Trackday-Szene

Im Sommer hat eine Leserumfrage des Online-Magazins „Trackdaysport“ über 300 Trackday- und Sportfahrer unter anderem zu ihren Reifen-Präferenzen befragt. Die Studie erlaubt insgesamt einen spannenden Einblick in die deutsche Trackday- und Sportfahrer-Szene. So ergab die Studie, dass Toyo in der Szene der Sportfahrer auf Platz drei der meist genutzten Reifen auf der Rennstrecke rangiert.

Unter den Top 5 der meist genutzten Reifenmarken auf der Rennstrecke belegt Toyo den dritten Platz bei der Zufriedenheit: 37,5 Prozent der Toyo-Fahrer sind „sehr zufrieden“ mit ihren Reifen. 81,3 Prozent sind „zufrieden“ oder „sehr zufrieden“.

Für 49,1 Prozent aller Befragten stellt Toyo Produkte mit „sehr guter Performance“ her. Damit gilt Toyo immerhin als die viertsporlichste Reifenmarke in der Szene der Trackday- und Sportfahrer.

Erhältliche Größen

185/60 R13 80V
205/60 R13 86V
225/45 R13 84V
185/60 R14 82V
195/55 R15 85V
195/50 R15 82V
205/50 ZR15 89W XL
225/50 ZR15 91W
235/50 ZR15 94W
195/50 ZR16 84V
205/55 ZR16 94W
205/50 ZR16 87W
205/45 ZR16 87W XL
225/45 ZR16 93W XL
245/45 ZR16 94W
205/50 ZR17 89W
205/45 ZR17 88W
215/45 ZR17 91W
225/45 ZR17 94W
235/45 ZR17 94W
235/40 ZR17 94W
255/40 ZR17 98W
225/40 ZR18 92Y XL
235/40 ZR18 95Y
245/40 ZR18 97Y XL
255/35 ZR18 94Y XL
265/35 ZR18 97Y
275/35 ZR18 95Y
295/30 ZR18 98Y XL
265/30 ZR19 93Y XL
295/30 ZR19 100Y XL
305/30 ZR19 (102Y) XL
285/35 ZR20 (100Y)
315/30 ZR20 (101Y)